Gartenbau Firmenverzeichnis Schweiz

Firmenverzeichnis

Richtig Kompostieren

 

Eine Kompostanlage besteht idealerweise aus zwei Behältern bzw. Rahmen, denn diese sind unten offen. Im einen sammeln Sie kompostierbare Abfälle, im anderen mischen Sie diese zu einem Komposthaufen. Es geht durchaus auch mit nur einem Behälter, wenn Sie eine kleine Rasenfläche haben, und im Herbst nicht viel Laub erwarten.

Mischen Sie folgende Abfälle möglichst gleichmässig:

  • Gröbere Abfälle wie Heckenschnitt, 
  • feinere wie Rasenschnitt,
  • feuchte wie verdorbenes Obst, 
  • Trockenes wie z.B. Laub, 
  • nährstoffreiches wie Gemüsereste,
  • mit nährstoffarmem wie Häcksel. 

Achten Sie darauf, dass Sie in den Sommermonaten nicht zu viel Rasenschnitt auf einmal auf den Haufen bringen. Schichten Sie diesen dünn und mischen Sie ihn mit den anderen Abfällen. Das Selbe gilt im Herbst für das Laub. Am besten nehmen Sie das Laub beim Rasenmähen auf, somit mischt es sich gleich mit dem Rasenschnitt. Drücken Sie den Haufen nicht zu fest zusammen, denn Sauerstoffmangel lässt den Kompost verfaulen, bevor er sich zersetzt. Schichten Sie den Haufen nach etwa drei Monaten um, damit er wieder etwas Luft erhält. Nach weiteren sieben Monaten sollten sich die meisten Teile zersetzt haben. Sie haben nun frischen Humus.

Folgendes können Sie problemlos kompostieren:

Kaffeesatz und Teebeutel, Papiertaschentücher, Herbstlaub, Strauchschnitt, Gemüsereste, Kleintierstreu, verwelkte Topfpflanzen und Schnittblumen. Eierschalen kann man kompostieren, die benötigen einfach etwas mehr Zeit. Unkraut vor dem Kompostieren unbedingt gut eintrocknen lassen. Stellen Sie sicher, dass keine Samen mit in den Kompost geraten.

Nicht in den Kompost gehören:

Speiseöle, Fleisch, Knochen, Fisch, Käse. Entsorgen Sie diese mit dem Hausmüll. Papier, Steine, Metalle und Plastik sind separat zu entsorgen.

Weitere Informationen finden Sie auf Kompostwiki - eine gemeinschaftliche Wissensdatenbank zum Thema Kompostierung.

indexoo by infactoo
Baselstrasse 12
CH-4242 Laufen
+41 77 404 9004
info@indexoo.ch
www.indexoo.ch

Facebook Twitter Linkedin  

© indexoo.ch 2017